sprungrett – Info

Der gemeinnützige Verein sprungbrett beschäftigt sich seit 1987 innovativ mit dem Themenkreis Mädchen – Beruf – Zukunft.

sprungbrett ist eine Beratungsstelle für Mädchen und junge Frauen von 11 – 20 Jahren (bzw. von 15 – 24 Jahren bei spacelab_girls).
Neben der individuellen Beratung gibt es bei sprungbrett auch jede Menge weitere Angebote für Mädchen & junge Frauen:

Ziele des Vereins sprungbrett sind die Förderung der Chancengleichheit von Mädchen und Frauen am Arbeitsmarkt, die Erweiterung des Berufswahlspektrums von Mädchen, Förderung und Unterstützung nicht-traditioneller Berufswahl von Mädchen, Prävention von Gewalt in Familie und Partnerschaft sowie die Förderung einer emanzipatorischen Lebensplanung von Mädchen.

Wir arbeiten mit Mädchen/jungen Frauen die einen Schulwechsel vor sich haben, vor der ersten Berufsentscheidung stehen, die auf Lehrstellensuche sind, in nicht-traditioneller Lehrausbildung sind, oder Fragen zu ihrer persönlichen Lebenssituation haben.

Im Mittelpunkt das Mädchen“ – so kann das Gesamtkonzept von sprungbrett in einem Satz zusammengefasst werden. Konkret bedeutet das: sprungbrett schafft für Mädchen Rahmenbedingungen, in denen sie sich auf verschiedene Weise mit der Gestaltung ihrer persönlichen Zukunft auseinandersetzen. Wir berücksichtigen bei der Erstellung unseres Angebots das Mädchen in seiner Ganzheit, seine Interessen, seine Stärken, sein gesamtes Umfeld, seine individuellen Möglichkeiten und Ziele, aber natürlich auch die Situation am Lehrstellen- und Arbeitsmarkt.

Für sprungbrett ist es selbstverständlich, dass auch das Geschlecht bei der Lebens- und Berufsplanung eine große Rolle spielt und wir sind davon überzeugt, dass Mädchen und Buben zum Teil sehr unterschiedliche Unterstützung in Sachen Berufsorientierung und Lebensplanung brauchen. Traditionelle Rollenbilder und Verhaltensmuster haben großen Einfluss auf die Berufswahlentscheidung. Im sprungbrett sollen sich Mädchen mit diesen Bildern auseinandersetzen und ihre eigenen reflektieren, aber auch Neues ausprobieren können und damit zu einer gelungenen Entscheidung kommen.

sprungbrett wird aus Mitteln des Arbeitsmarktservice Wien, des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln der Frauenabteilung der Stadt Wien, des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen, des Bundesministeriums für Familien und Jugend, des Sozialministeriumservice und des waff – Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds finanziert.

Öffnungszeiten:  Mo-Do: 9-17 Uhr und nach Vereinbarung

Ruf an & mach dir einen Termin aus: 01/789 45 45
oder komm zum Infotag, jeden Mittwoch um 14:00

sprungbrett auf youtube  www.youtube.com/sprungbrettWIEN

Bankverbindung:
Kto.-nr.: 0970 4471300, BLZ: 12000 (BA-CA)
IBAN: AT 24 1100 0097 0447 1300, BIC: BKAUATWW

ZVR-nr. 396967361
DVR: 0677990