Auftakt der FIT-Infotage 2017 im Kuppelsaal der TU Wien

Das waren die FIT-Infotage 2017!

Vom 30.1.-1.2.2017 fanden die FIT-Studieninformationstage in Wien statt.
Über 200 Schülerinnen informierten sich über Studien- und Karrieremöglichkeiten im naturwissenschaftlich-technischen Bereich.

Fotos der Veranstaltung findest Du/ finden Sie > hier.

Vizerektor ao. Univ. Prof DI Dr. Kurt Matyas (TU Wien), Rektor FH-Prof. DI Dr. Fritz Schmöllebeck (FH Technikum Wien) und Rektorin Univ. Prof.in DI.in Dr.in techn. Edeltraud Hanappi-Egger (WU Wien) eröffneten am 30.1.17 gemeinsam mit dem FIT-Team die Infotage.

Die erste Frau im Team der Science Busters, Dr.in Elisabeth Oberzaucher, sprach über „Leidenschaft und Neugier als Wegweiser im Leben“ und konnte mit ihrer nicht gerade geradlinigen Karriere, in der sie sich wissenschaftlich mit Themen von A wie Ameisen bis Z wie Zimmerpflanzen auseinandersetzte, inspirieren. – „Gehen Sie dorthin, wo Sie das Gefühl haben, nicht anders zu können“ und „Berechnung und Kalkül sind keine guten Karriereberater“, gab sie den interessierten Zuhörerinnen mit auf den Weg.

Bei der Infomesse präsentierten sich Universitäten, Fachhochschulen, HochschülerInnenschaften, Institutionen sowie Unternehmen und beantworteten die zahlreichen Fragen zum Studentinnenleben, zu Stipendien, Karrierechancen und mehr.

Die Mädchen und jungen Frauen konnten anschließend aus einem Pool von insgesamt 40 Workshops ihr individuelles Programm zusammenstellen und drei Tage lang Einblicke in verschiedenste technische & naturwissenschaftliche Studienrichtungen gewinnen, die spannend und oft humorvoll präsentiert wurden: So konnten etwa am AIT Mädchen hautnah erleben, wie Photovoltaik-Module im Sonnensimulator UV-Strahlung ausgesetzt, in den Klimakammern bei Eis und tropischen Temperaturen getestet und mit Hagelkörnern aus nächster Nähe beschossen werden, an der Uni Wien Experimente mit flüssigem Stickstoff machen, oder an der TU Wien ein Mini-Discolicht konstruieren.

Das gesamte Programm kannst Du/ können Sie > hier einsehen.

Wir bedanken uns bei allen Hochschulen und Studierendenvertretungen sowie Unternehmen und Institutionen, die das bunte und spannende Programm ermöglicht haben und freuen uns bereits auf die FIT-Schulworkshops & Infotage 2017/18! Updates findest Du/ finden Sie auf www.fitwien.at.