MBZ Eröffnung

Feierliche Eröffnung des Mädchen-Berufs-Zentrums

Mehr als 70 Personen waren der Einladung zur heutigen (4.12.2015) Eröffnung des 1. Österreichischen MÄDCHEN-BERUFS-ZENTRUMS im sprungbrett gefolgt. Unter Anleitung von MBZ – Kursteilnehmerinnen konnten jene Stationen absolviert werden, die auch die Mädchen und jungen Frauen im Zuge ihrer Berufsorientierung dabei unterstützen, ihren Weg in den Arbeitsmarkt und zu einem selbstbestimmten Leben zu gehen: Wie macht man ein gutes Bewerbungsfoto? Kann ich 10 gefüllte Gläser auf einem Tablett durch eine Gruppe von Menschen manövrieren? Medikamentenschachteln alphabetisch ordnen? – Und vor allem: Macht mir diese Tätigkeit auch Spaß? Entspricht sie meinen Interessen?

Das MBZ ermöglicht 500 Mädchen und jungen Frauen pro Jahr, ihr Berufswahlspektrum zu erweitern, ihre Stärken und Fähigkeiten auszuloten und Unterstützung bei der Lehrstellen – und Arbeitsplatzsuche zu bekommen. Gemeinsam mit sprungbrett Mitarbeiterinnen werden sowohl im Einzelsetting, als auch in der Gruppe in der Workshop-Reihe, Bewerbungsunterlagen erstellt, Selbstpräsentation geübt und das Selbstbewusstsein gestärkt. Die sprungbrett Betriebsarbeit unterstützt durch die Vermittlung von Schnupperpraktika und Betriebs-Exkursionen, um den jungen Frauen Einblicke in die reale Arbeitswelt zu ermöglichen.