Mädchen erobern ihre Stadt

Mit den Öffis sicher unterwegs! – Mädchen erobern ihre Stadt

Dieser zweiteilige Workshop, der am 29. November und am 6. Dezember 2017 von 16:30 – 19:30 stattfindet, richtet sich an 10 – 15jährige Mädchen, die sich im öffentlichen Raum sicherer fühlen möchten. Im ersten Workshop lernen wird das Einsetzen von Strategien und Körperhaltungen um sich im öffentlichen Bereich und den öffentlichen Verkehrsmitteln Raum zu nehmen. Erfahrungsaustausch und einfache Übungen aus der Selbstverteidigung stehen im Vordergrund. Im zweiten Workshop wird das Gelernte vertieft, mit Rollenspielen werden verschiedene Szenarien durchgespielt. Höhepunkt bildet eine gemeinsame Fahrt mit der U-Bahn, wo die geübten Verhaltensweisen in der Realität ausprobiert werden können. Die anschließende Reflexions- und Feedbackrunde im sprungbrett runden das Angebot ab und sollen dazu beitragen, das Gelernte zu verankern.

Anmeldung unter sprungbrett@sprungbrett.or.at
oder Tel. 01/ 789 45 45

im Rahmen von „16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen“, das gesamte Programm unter: Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser.