Ausschreibung amaZone 2017

amaZone-Award 2017 – Einladung zur Bewerbung!


Der amaZone-Award ist eine Auszeichnung für Unternehmen, die Mädchen und Frauen engagiert in Handwerk & Technik ausbilden.

Wir laden Sie herzlich ein, sich mit Ihrem Unternehmen für den amaZone-Award 2017 zu bewerben!

Ausschreibungskarte zum Download: Ausschreibung zum amaZone-Award 2017

Ihr Benefit

  • Sie erfahren öffentliche Anerkennung als modernes Unternehmen
  • Als amaZone-Betrieb erhalten Sie eine Urkunde zur Qualität Ihrer Ausbildung
  • Als Siegerbetrieb erhalten Sie die amaZone-Skulptur 2017
  • Für Siegerbetriebe führt sprungbrett eine breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit durch
  • Verleihung heuer im Rahmen der 30 Jahres Feier des Vereins sprungbrett für Mädchen im Großen Festsaal des Wiener Rathauses

4 Kategorien

  • Kleinstunternehmen (bis 9 MitarbeiterInnen)
  • Kleinunternehmen (10 bis 49 MitarbeiterInnen)
  • Mittel- und Großunternehmen (ab 50 MitarbeiterInnen)
  • Öffentliche und öffentlichkeitsnahe Betriebe

Bewertungskriterien
Ausgezeichnet werden Unternehmen für ihr besonderes Engagement in der Ausbildung von weiblichen Lehrlingen. Kriterien für dieses besondere Engagement können sein: Maßnahmen, um den Anteil weiblicher Auszubildender zu erhöhen, aktive Förderung weiblicher Lehrlinge, aktive Förderung der Chancengleichheit, Qualität der Lehrausbildung, Arbeitsklima, soziales Engagement, Beschäftigungsstatistik, Weiterbeschäftigung und Karrieremöglichkeiten.

Fachjury
Expertinnen aus den Bereichen Wirtschaft und Arbeitsmarktpolitik entscheiden über die Reihung und Nominierung.

Welche Unternehmen können teilnehmen?

  • Betriebe mit Firmensitz in Wien und Wien Umkreis (ca. 100 km)
  • Lehrausbildung von Mädchen/ Frauen in handwerklich – technischen Lehrberufen und Lehrberufen mit unterrepräsentiertem Frauenanteil (FIT Lehrberufe 16_17)

Bewerbungsmodalitäten

  • Den amaZone2017 Bewerbungsbogen (pdf.) oder  amaZone 2017 Bewerbungsbogen (word.doc) ausfüllen
  • Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ausgefüllt per E-Mail/Fax/Post an: sprungbrett –  amaZone, Hütteldorfer Straße 81b/Stiege 1/Top 4, 1150 Wien oder per email an:
    E-Mail: amaZone@sprungbrett.or.at, oder per Fax an: 01/789 45 45 – 20
  • Gerne schicken wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen auch per Post zu, ein Anruf genügt: 01/789 45 45 – 45
  • Nach Einlangen Ihrer Bewerbungsunterlagen wird sich die sprungbrett-Betriebsarbeit mit Ihnen in Verbindung setzen.
  • Ende der Bewerbungsfrist: Freitag, 23. Juni 2017

Festakt & Siegerehrung – SAVE THE DATE!

Der amaZone-Award 2017, mit dem Unternehmen, die Mädchen und junge Frauen engagiert in Handwerk & Technik und Lehrberufen mit unterrepräsentiertem Frauenanteil ausbilden, geehrt werden, findet heuer am Mittwoch, dem 4. Oktober 2017, nachmittags im Großen Festsaal des Wiener Rathauses, Friedrich-Schmidt-Platz 1, 1010 Wien im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30jährigen Bestehen des Vereins sprungbrett für Mädchen statt. Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der MA 57 – Frauenabteilung der Stadt Wien durchgeführt.

Der amaZone-Award ist eine Initiative von sprungbrett. Die amaZone 2017 Veranstaltung wir in Kooperation mit der MA 57 – Frauenabteilung der Stadt Wien durchgeführt und durch das Arbeitsmarktservice Österreich, die WKO Wien, die Industriellenvereinigung Wien, die AK Wien sowie den ÖGB unterstützt.

MA 57

 

 

AMS ÖsterreichWKO WienIV WienAK WienÖGB