Feierliche Verleihung des 23. amaZone-Awards 2018

am Donnerstag, 11. Oktober 2018
im Festsaal des Bildungszentrums der AK Wien
Theresianumgasse 16 – 18, 1040 Wien
17:30 Einlass & Registrierung
18:00 Beginn Festakt

Programm:
Begrüßung: Ingrid Moritz, Leiterin der Abteilung Frauen – Familie der AK Wien
Der amaZone-Award wird in vier Kategorien verliehen.

Ehrengäste:
Kathrin Gaál, Stadträtin für Wohnen, Stadterneuerung und Frauen
Mag. Johannes Höhrhan, Geschäftsführung der IV Wien
Martina Denich-Kobula, Landesvorsitzende Frau in der Wirtschaft
Mag.a Petra Draxl, Landesgeschäftsführerin des AMS Wien

Moderation: Eser Akbaba
Kulturprogramm: Brian Brain – club audioprovocateur
Buffet

Anmeldung:
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 3. Oktober 2018: amaZone@sprungbrett.or.at oder 01/789 45 45

Mit dem amaZone-Award werden Unternehmen ausgezeichnet, die sich besonders in der Lehrausbildung von Mädchen und jungen Frauen in Berufen mit einem geringen Frauenanteil engagieren! Alljährlich zeigen die besten Betriebe, dass Frauen auf jedem Ausbildungsplatz ein Team bereichern und eine Selbstverständlichkeit zum Wohle aller sein können.

Feiern Sie mit uns den 23. amaZone-Award und setzen Sie ein Zeichen für moderne, innovative Arbeitswelten abseits herkömmlicher Geschlechterklischees!

 

Der amaZone-Award ist eine Initiative von sprungbrett. Die amaZone 2018 Veranstaltung wir in Kooperation mit der AK Wien durchgeführt und durch das Arbeitsmarktservice Österreich, die WKO Wien, die Industriellenvereinigung Wien, die MA 57 – Frauenservice Wien sowie den ÖGB unterstützt.

AMS Österreich


WKO Wien

IV Wien

MA 57

 

ÖGB