2 Mitarbeiter:innen für das Front Office & Sekretariat

20 Wochenstunden, 1x ab Juli 2024, 1x ab September 2024

share

Ihr Aufgabengebiet:

  • Erste Ansprechperson für externe und interne Anfragen (persönlich, telefonisch und E-Mail)
  • Vermittlung unserer Klient:innen zur richtigen Ansprechperson & Terminkoordination
  • Informationsaustausch & zentrale Schnittstelle
  • Dokumentationen, Pflege und umfangreiche Eingaben in verschiedenste Datenbanken
  • Allgemeine Sekretariatsagenden und Büromanagement inkl. Facility Management und Bestellwesen
  • Zuarbeit zu den einzelnen Bereichen und interner EDV-Support
  • Recherchetätigkeiten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Berufserfahrung
  • Professionelle Umgangsformen und Freude im Umgang mit Menschen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit (Mehrsprachigkeit von Vorteil & sehr gute Deutschkenntnisse)
  • Sehr gute EDV & Excel-Kenntnisse
  • Interesse und Freude an Datenbankeingaben
  • Teamplayer:in und Hands-on-Mentalität
  • Genaue, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Intersektionale feministische Grundhaltung

Rahmenbedingungen:

  • Anstellung von 20 Wochenstunden (2 Vormittage, 2 Nachmittage)
  • Entlohnung nach SWÖ-KV 2024 Verwendungsgruppe 6, je nach anrechenbaren Vordienstzeiten mindestens € 1.452,44 brutto (auf Basis von 20 Wochenstunden, Stand: Juni 2024)

Was wir bieten:

  • Zusammenarbeit in einem wertschätzenden, vielseitigen, humorvollen, hochmotivierten, feministischen Team
  • Vielfältige Arbeitsinhalte & Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Supervisionen

Wenn Sie Interesse an dieser anspruchsvollen und vielfältigen Tätigkeit haben und gerne in einem multiprofessionellen Team arbeiten möchten, senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens Sonntag, 2. Juni 2024 an: Verein sprungbrett, Hütteldorfer Straße 81b/1/4, 1150 Wien, z.H. Petra Göschl bewerbung@sprungbrett.or.at

Die Bewerbungsgespräche finden am 10. und 11. Juni 2024 und die Endauswahl am 12. Juni 2024 statt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben und Lebenslauf! Gerne ohne Foto!

Der Verein sprungbrett will die Vielfalt der Gesellschaft unter den Mitarbeiter:innen abbilden und führt eine nicht-diskriminierende Personalpolitik. Aus diesem Grund sind beispielsweise Bewerbungen von Personen mit Migrationsgeschichte und/oder nicht-deutscher Erstsprache ausdrücklich erwünscht. Wir sind bemüht, möglichst barrierefreie Bewerbungs- und Arbeitsbedingungen herzustellen und unterstützen aktiv die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen.

Datenschutzhinweis: Die personenbezogenen Daten und die Bewerbungsunterlagen der Bewerber:innen werden für das Bewerbungsverfahren elektronisch verarbeitet, 7 Monate aufbewahrt und anschließend gelöscht. Bewerbungen werden nicht in Evidenz gehalten.

mehr anzeigenweniger anzeigen

Sie haben Interesse an einer Tätigkeit im Verein sprungbrett?

jetzt bewerben
1
Menü
schließen
Themen
schließen
Teile mich auf

schließen

sprungbrett

Hey hey! Du hast Fragen zu einem Thema oder willst einfach mal genauer wissen, was wir für dich tun können? Hier findest du alle Möglichkeiten uns zu kontaktieren.

01 7894545 anrufen
Mail schreiben
Chattermin buchen
vorbeikommen